Vor- und Nachteile von Seidenblumen für Hochzeiten




Die Blumen sind eines der wichtigsten Gestaltungsmerkmale einer Hochzeit. Sie schmücken die Kirche, werden zur Herstellung der Mittelstücke verwendet und in den Blumensträußen transportiert. Bei so vielen Bräuten, die sich heutzutage für ihre eigenen Blumenarrangements entscheiden, fragen sie sich oft, ob Seidenblumen eine Alternative zu frischen Blüten darstellen könnten. Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile der Verwendung von Seidenblumen für Hochzeiten.

Pro: Seidenblumengestecke können frühzeitig angefertigt werden. Es ist eine große Erleichterung für die DIY-Braut, zu wissen, dass die Blumensträuße, Mittelstücke und Zeremonienschmuck alle Wochen oder sogar Monate vor dem großen Tag fertig sind. Es gibt kein Last-Minute-Gerangel, um hunderte von Blumen am Tag vor der Hochzeit zu arrangieren. Sie wissen auch genau, was Sie mit Seidenblumen bekommen, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie am Tag vor Ihrer Hochzeit oder im falschen Rosa erscheinen.

Con: Seidenblumen wirken oft gefälscht. Um ehrlich zu sein, gibt es eine Menge billig aussehender Stoffblumen. Und die schlechten können schauen Ja wirklich Schlecht. Selbst die hochwertigen Seidenstoffe können von vielen Menschen leicht von echten Blüten unterschieden werden. Es hängt auch von Ihren Gästen ab. Einige Leute denken, schöne Stoffblumen seien genauso elegant wie echte, aber in manchen Kreisen werden gefälschte Blumen als die Höhe der Klebrigkeit angesehen.

Pro: Seiden-Brautsträuße können als Hochzeits-Andenken gespeichert werden. Wenn Sie einen schönen Blumenstrauß aus Seide entwerfen, den Sie absolut lieben, können Sie ihn für immer speichern. Selbst bei sorgfältiger Konservierung hält kein Bouquet aus frischen Blumen so lange. Für sentimentale Bräute kann dies eine echte Verbesserung der Verwendung von Stoffblüten sein. Die langfristige Natur von Seidensträußen ist auch schön, wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihren Blumenstrauß mit Perlen zu dekorieren, die zu Ihrem Brautschmuck oder anderen besonderen Details passen, da Sie den ganzen Blumenstrauß erhalten lassen können.

Con: Seidenblumen können teuer werden. Bräute entscheiden sich oft für Seide mit dem Gedanken, dass sie wirtschaftlicher sind als frische Blumen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Qualitativ hochwertige Stoffblüten können manchmal teurer sein als einige der günstigeren Sorten frischer Schnittblumen, insbesondere wenn die echten Blüten online oder in einem Discounter bestellt werden. Wenn Sie Ihr Herz auf eine sehr teure Blume wie Orchideen setzen, werden die Seiden natürlich weniger teuer sein als die frischen. Der beste Weg, um günstige Preise für Seidenblumen zu finden, ist der Abschlussverkauf in den Handwerksläden. Seien Sie einfach sicher, dass Sie am ersten Morgen des Verkaufs anwesend sind, um die Menge zu erhalten, die Sie für die gesamte Hochzeit benötigen.

Pro: Sie können Ihre Lieblingsblumen außerhalb der Saison verwenden. Bei Seidenblumen sind Sie nicht auf die Verwendung der saisonabhängigen Sorten beschränkt. Wenn Sie im Dezember blaue Hortensien zu Ihrem blauen Kristallschmuck tragen möchten, können Sie dies tun. Planen Sie einfach im Voraus, da die Geschäfte eher Seide tragen werden, je nach Jahreszeit; Wenn Sie Sommerblumen möchten, müssen Sie sie möglicherweise im Sommer kaufen und bis zur Winterhochzeit aufbewahren.

Con: Die Auswahl an Seidenblüten kann eingeschränkt sein. Bei der Auswahl von Seiden können Sie auch außerhalb der Saison Blumen verwenden. Die verfügbaren Sorten sind jedoch eher begrenzt als bei frischen Schnittblumen. In den meisten Geschäften werden nur die Stoffversionen der beliebtesten Blumen angeboten. Wenn Sie etwas mehr Einzigartiges suchen, müssen Sie wahrscheinlich frische Blumen kaufen.

Letztendlich entscheidet sich die Entscheidung zwischen frischen oder seidenartigen Blumen für Ihren Hochzeitsstil, Ihr Budget und Ihren persönlichen Geschmack.

One of the best ways, to add pleasure to your garden, is to add garden furniture. Whatever the type of backyard you have, it can be made more attractive with rustic garden furniture. Below are 10 ideas to help you choose which particular type is suitable for your garden.

1. Choose whether your garden will look better with modern or traditional furniture, just because you want to have rustic garden furniture, it does not have to be traditional. There are plenty of companies producing modern designs in traditional materials.

2. Decide what you are going to use your furniture for. Are you going to be sitting to enjoy the beauty of your garden or for entertaining friends and family? Will you need extra chairs and tables, for card games or afternoon tea, or just relaxing.

3. Where are you going to put your new rustic garden furniture? Are you a sun worshiper, or do you prefer the shade? Is it going to get more use by the pool, or at the end of the garden among the photographed roses, in complete privacy? Perhaps you need to put it by the childrens' play area, so that you can keep an eye on them?

4. Are you going to have to keep moving the pieces to other areas, when mowing the lawn or following the sun. If you only have room for one set of rustic garden furniture which has to be moved around, make sure that it's not too heavy to move.

5. If you are going to have several sitting areas, will you want to have the same type of furniture for each area, or would different styles and materials look more attractive? Only you can decide, so it's worth spending some time, walking and looking at your garden, at different times of the day, before deciding.

6. Would any permanent furniture pieces look better in stone or wood? Bear in mind, that although stone can look attractive, you will need cushions to achieve any sort of comfort and if the furniture is situated on grass, you will need to trim round it in a formal garden.

7. Are you looking for the elegance of classic styling? If so, then why not consider wrought iron. These days it is available in many different styles and shapes, as well as an abundance of beautiful colors. Rustic garden furniture of this type, will really set off a classical garden, as well as bringing lightness and airiness to your garden.

8. How much are you able to spend on your garden furniture? Wooden tables, chairs, benches etc., come in a number of different woods including pine, cedar and teak? You can also buy furniture in wicker, cane and rattan. Deciding which is right for you, depends on whether you wish to invest in something that will last for a long time, or will need changing after a few years.Pine, Wicker and Rattan, does not last long outside, and will need storing inside for the winter.

9. If going for long lasting, wooden garden furniture, you should choose Cedar or Teak. Well made furniture of both these woods, will last for a very long time, with only a little maintenance. Being hard woods, they are resistant to warping and splintering as well as insect infestation.

10. Take good care of your garden furniture and it will repay you for many seasons. Teak Oil will return the wood to its as new appearance, but all furniture should be checked for chips and splinters and cleaned when necessary.Of course in a traditional cottage garden, some wear and tear adds to the ambiance of the garden.

Whatever you choose, enjoy your garden for many seasons and many years. If you would like more ideas for rustic garden furniture, why not visit Perennial Flower Garden Ideas [http://www.janesjems.com].